Um den Inhalt dieses Bereichs sehen zu können, benötigen Sie den Flash Player ab Version 10. Diesen erhalten Sie kostenlos von Adobe: Get Flash Player

image
  • image
  • image
  • image

Anlagen - integriert, aufgebaut, freistehend

Je nach baulichen Begebenheiten vor Ort können Solarwärmeanlagen ins Gebäude bzw. in die Dachkonstruktion integriert, auf- oder angebaut werden. Auch freistehende Varianten sind möglich. Dabei ist eine reine Warmwasseranlage oder aber auch die Unterstützung von Heizung und Warmwasser möglich. Eine Einbindung in bestehende Systeme lässt sich bei nahezu jeder Anlage realisieren. Je nach Einsatzgebiet und Aufgabenstellung kommen Flach- oder Röhrenkollektoren zum Einsatz.

Mit den folgenden Beispielen sehen Sie, dass wir für jede Aufgabenstellung eine Lösung parat haben. Gerne realisieren wir mit Ihnen die passende Anlage für Ihr Gebäude.

Integrierte Anlagen

Integrierte Anlagen bieten architektonisch ansprechende Lösungen. Insbesondere bei einer anstehenden Dachsanierung bieten sich Indach-Anlagen an, aber auch bei bestehenden Dächern lassen sich solche Anlagen problemlos realisieren. Spezielle Einfassungen machen aus der Anlage eine sichere und witterungsbeständige Konstruktion.





Aufgebaute Anlagen


Wir suchen nicht das passende Haus für unsere Anlagen, sondern wir installieren die passende Anlage für Ihr Haus. Je nach Abmessungen des Daches empfehlen wir das optimale Modul. Sichere Rahmenkonstruktionen halten auch widrigsten Witterungsbedingungen Stand.





Angebaute Anlagen


Wenn eine Installation auf dem Dach nicht möglich ist bzw. die Fassade aufgrund der Ausrichtung bessere Erträge verspricht, kommen angebaute Anlagen ins Spiel. Dabei sind spezielle Fassadenkonstruktionen oder auch die Montage an Geländern und Balkonen möglich.



 




Spezielle Anforderungen


Sie haben ein besonderes Anwendungsgebiet? Sie stellen ganz besondere Anforderungen an Ihre Solarwärmeanlage?
 
Der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Ob Solarunterstände, spezielle Solarmodule für Bergregionen mit erhöhten Schneelasten oder individuelle Befestigungsmöglichkeiten an Fassaden, im Freifeld oder auf Dächern stellen für uns keine Probleme sondern neue Herausforderungen dar.
 
Gerne planen und realisieren wir Ihre ganz individuelle Anlage.

> Referenzen

> Kontakt